OFFENER BETRIEB GRAZ 2015

Stadt Workshop

K(l)eine Häuser

Eine optimistische Baustelle zu den Krisen der Gegenwart. Gebaut wird in einem Kunstworkshop eine Siedlung aus Mini-Häusern (jeder Krise ihr Haus), frei zugänglich und bespielbar für Kinder und Erwachsene. Zum abschließenden Richtfest am 6. Juli bitten wir die KrisenexpertInnen der Stadt um ihre Visionen.

Die gegenwärtige Welt ist ein Schauplatz von Krisen und Konflikten, die sich zunehmend in Richtung Katastrophe entwickeln. Die Zeit zur Veränderung wird knapp. Auch der gebaute Raum, der uns umgibt und von uns gestaltet wird, ist ein Symptom dieser Krisenkultur. Auf dieser optimistischen Baustelle erhält jede Krise ihr Haus. Es entsteht ein bespielbarer, gleichermaßen kritischer wie vergnüglicher Raum in der Stadt, frei zugänglich für Kinder und Erwachsene.

Datum
Von 24.06. bis 07.07.
Anmeldung Workshop: office@akademie-graz.at, 0316 8379885-0

Kategorie
Event, Vortrag

Veranstalter
Offener Betrieb Graz 2015: Projekt Akademie Graz in Kooperation mit QL-Galerie Graz

Ort
Zinzendorfgasse 3, 8010 Graz

Info
www.akademie-graz.at
offenerbetrieb.mur.at

Start Workshop mit 24.06.2015
Baustelle rund um die Leechkirche: 29.06.-07.07.2015
Richtfest ebenda: 06.07.2015